WEITRA 2021dieTÜR!
Kunst in der AUSLAGE 

KunstSTATIONEN 6, 7, 8, 9 
Bildgeschichten des Lebens

Tatjana Zinner

Leistung Begegnung Artikel
[email protected] | www.dukunstamoi.at | www.kunstgehtheim.at | www.kunstgehtheim-spiele.at 

KUNST GEHT HEIM. Bildgeschichten des Lebens

Die Bildgeschichten des Lebens sind großformatige Fotomontagen der niederösterreichischen Künstlerin Tatjana Zinner. In leerstehenden Auslagen kann jeweils hinter einer Türe eine Bildgeschichte des Lebens, in Form einer Comic-Heft-Seite betrachtet werden. Die Themen umfassen Elektrosmog und Umwelt, Gesundheit und Ganzheitlichkeit, Tiere und Ernährung, Männerkrieg und Frauenobjekt, sowie Künstliche Intelligenz und Recht. Privatpersonen stellen leerstehende Auslagen zur Verfügung und beteiligen sich im Zusammenspiel mit der Künstlerin im Bereich der Themenfindung, des Inhalts und der Motivgestaltung, an der künstlerischen Umsetzung. 

Bildgeschichten des Lebens 

A3 | Digitaldruck | Signiert | Einzelbild: 55 Euro | Serie: 222 Euro
Anfrage bei der Künstlerin | [email protected] 

Ein Garten voll Leben

 Eine Erde voll Gesundheit

2

 Ein Kühlschrank voll Äpfel

 Ein Glas voll Freude

4

 Ein Leben voll Atem

Ein Garten voll Leben | 1 
Eine Erde voll Gesundheit | 2

KunstSTATION 6 | KUNSTspielPLAN

Auslage: Privat Gottsbachner | Rathausplatz 19

Thema: Elektrosmog- Umwelt 
Sprechblase: Summ, summ, summ, Bienchen summ' herum! Ei, wir tun dir nichts zu Leide, flieg' nun aus in Wald und Heide! Summ, summ, summ, Bienchen summ' herum! 
Affirmation: ICH TANZE. 
Frage: WO TANZE ICH? 
Gestaltung: Banner 1 m x 2 m hinter Türrahmen 

Thema: Gesundheit - Ganzheitlichkeit 
Sprechblase: Ich gehe mit meiner Laterne und meine Laterne mit mir. Dort oben leuchten die Sterne und unten leuchte ich. Mein Licht geht an. Mein Licht geht an. Rabimmel Rabammel Rabumm!
Affirmation: ICH HEILE. 
Frage: WARUM HEILE ICH? 
Gestaltung: Banner 1 m x 2 m hinter Türrahmen 

Ein Kühlschrank voll Äpfel | 3 

KunstSTATION 7 | KUNSTspielPLAN 

Auslage: Privat Schuster | Kirchengasse 100
Thema: Tiere - Ernährung 
Sprechblase: An apple a day keeps the doctor away. 
Affirmation: KÜHLSCHRANK(TIER) 
Frage: WAS ESSE ICH? 
Gestaltung: Digitaldruck 21 cm x 38 cm im Kühlschrank

Foto: Beatrix Zeilinger | Sabine Alexandra Wais

Ein Glas voll Freude | 4 

KunstSTATION 8 | KUNSTspielPLAN 

Auslage: Marderbergkeller Stadtgemeinde Weitra | Rathausplatz
Thema: Männerkrieg - Frauenobjekt 
Sprechblase: Ein Freund, ein guter Freund, das ist das Beste was es gibt auf der Welt. Ein Freund bleibt immer ein Freund, auch wenn die ganze Welt zusammen fällt! 
Affirmation: ICH LEBE. 
Frage: WARUM BRAUCHE ICH FREUNDE? 
Gestaltung: Banner 1 m x 2 m hinter Türrahmen

Ein Leben voll Atem | 5 

KunstSTATION 9 | KUNSTspielPLAN 

 Auslage: Privat Bruckmüller | Rathausplatz 32
Thema: Künstliche Intelligenz - Recht 
Sprechblase: Mutter unser auf Erde, Vater unser im Himmel, geheiligt werde euer Name. Euer Reich komme, euer Wille geschehe, wie im Himmel so auf Erden.
Affirmation: ICH ATME. 
Frage: WIE WILL ICH LEBEN? 
Gestaltung: Banner 1 m x 2 m hinter Türrahmen