WEITRA 2021dieTÜR!
Kunst im SEITZKELLER

KunstSTATION 12

Sebastian Süß 

Bildhauermeister
www.instagram.com/sebastian_sweety_/ | sebastian.sweety@gmx.at 

Assimilation  

Asimilation ist eine Installation des niederösterreichischen Bildhauers Sebastian Süß und beschäftigt sich mit dem Thema Geschichte der Zukunft die noch nicht stattgefunden hat. Zu sehen sind zwei Büsten, die zwei verschiedene Kulturen symbolisieren. Der silberne Kopf repräsentiert eine moderne, aktuelle, fortschrittliche Person der Zukunft. Sie ist verbunden mit den verschiedensten Leiterbahnen, Drähten und Platinen. Die andere Büste ist braun und hat langes Haar. Sie spiegelt eine Kultur der Vergangenheit wider, die zu ihrer Zeit auch modern, angesagt und fortschrittlich gewesen ist. Treffen beide Kulturen aufeinander, können Sie miteinander leben, sich verändern, sich gegenseitig ausbeuten oder sich anpassen. Die Gestaltung soll einen Denkanstoß in die Zukunft geben. 

Assimilation
KunstSTATION 12 | KUNSTspielPLAN 

Seitzkeller Stadtgemeinde Weitra | Rathausplatz